Die neugierige Prinzessin

 

Die neugierige Prinzessin
Ein Kasperstück nach Friedrich Arndt

Eine spannende Kaspergeschichte in drei Akten für Kinder ab 3 Jahren

Spieldauer: ca. 50 Minuten

Inhalt

Die kleine Prinzessin ist ein neugieriges Mädchen. So möchte sie wissen, ob Kasper schon mal eine Hexe gesehen hat. Als Kasper dies bestätigt ist sie voller Tatendrang die Hexe zu besuchen. Trotz der Warnungen, die Kasper ihr zuvor mitgegeben hat, begibt sie sich heimlich in den Wald und wird von der Hexe überlistet. Nun ist Kaspers Hilfe gefragt.
Zusammen mit den Kindern erlebt er eine spannende und zugleich lustige Geschichte im Hexenwald um die Prinzessin zu befreien.

Technische Hinweise
Spielfläche: Breite 5,00 m, Tiefe 3,00 m
Raumhöhe: 2,80 m
Aufbauzeit: 1 ½ Stunde
Abbauzeit: 1 Stunde
Strom: 1 Steckdose (Schuko, 16 A / 230 V)
Abstand zur 1. Sitzreihe: 2,00 bis 3,00 m
Bühnenpodest: Nicht erforderlich
Ton- und Lichttechnik: Wird von uns gestellt


Produktion
Spieler: Angelique & Heinz Lauenburger
Figurenbildner: Jürgen Maaßen
Kostüme: Heinz Lauenburger
Bühnenbildner:
Regie: Heinz Lauenburger

 

Kontakt

Theater mit Puppen

Heinz Lauenburger

 Postfach 1337

 24558 Henstedt-Ulzburg

 

Mobil: 0151 223 058 04

Web: theater-mit-puppen.de

 

Partner

Peter M. Krohn
tomkyle-puppentheater.de

Monika Seibold
figurenbau-seibold.de

Maarit Kreuzinger
kreuzingerfiguren.de

Jürgen Maaßen
ambrella.de

Norman Schneider
figurenschneider.de

Tourneedaten 2017

Tickets